bloss nicht heiser werden

Competentia-2013

Workshop  Stimmgesundheit

Sie ist wieder da – die Erkältungszeit. Hat es Sie auch schon erwischt. Am liebsten bliebe man im kuscheligen Bett, machte sich einen Tee und lutschte fleißig ein Bonbon nach dem nächsten.

Unter uns Stimmprofis gibt es ganz verschiedene Tipps:

Wir sind uns einig: Kamille macht die meisten die Stimmen trocken, Salbei ist als Bonbon oder Tee der absolute Renner und ich liebe roten Tee mit Honig und Zitrone. Emser Pastillen und alles Lutschbare halten wir für Geschmackssache – Wenn´s richtig dick kommt muss ein warmer Quarkwickel her und dann geht´s irgendwann auch nicht mehr ohne das berühmte Inhalieren.

Wenn nichts mehr geht –  SCHWEIGEN!!!  Passen Sie gut auf sich auf.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s